Dienstradleasing mit uns

Kosten sparen? Gesundheit, Mitarbeitermotivation und Umwelt fördern?

Mann mit E-Bike, dass er über ein Dienstradleasing erhalten hat

Ein Fahrrad leasen

Sie möchten sich ein Fahrrad / E-Bike kaufen und nicht die volle Summe auf einen Schlag bezahlen? Was beim Auto schon Normalität ist, wird beim Fahrrad oder E-Bike gerade modern. Dienstradleasing, auf einfache Art ein Premiumfahrrad zu einer moderaten Rate leasen.

Das Dienstradleasing wird immer attraktiver für Arbeitnehmer – und Arbeitgeber!

Seit 2012 ist es möglich, dass Arbeitgeber ihren Angestellten – ähnlich wie bei einem Dienstwagen – ein Dienstrad zur Verfügung stellen können, welches durch Anwendung der 1%-Regelung auch uneingeschränkt privat genutzt werden kann! Dadurch, dass die monatliche Leasingrate über die Gehaltsabrechnung des Arbeitnehmers abgerechnet wird, entsteht ein wesentlicher Steuervorteil – sowohl für den Arbeitnehmer, als auch für den Arbeitgeber: Der Mitarbeiter kann so bis zu 40% des Neupreises eines beispielsweise E-Bikes sparen, der Arbeitgeber wiederum spart monatlich Sozialabgaben und hat hierbei keine weiteren Kosten zu tragen. Die bürokratischen Abläufe sind ebenfalls nicht aufwendig und wir stehen Ihnen und Ihren Mitarbeitern als Zweirad Experte selbstverständlich jederzeit zur Verfügung.

Um Ihnen genau das anzubieten, was Sie wünschen, arbeiten wir hauptsächlich mit zwei Leasinggesellschaften zusammen. Wir stehen in Kooperation mit der „Eurorad Bikeleasing“ und „lease-a-bike“. Sie können sich ganz individuell und nach Ihren eigenen Bedürfnissen die richtige Leasinggesellschaft aussuchen (ebenfalls mögliche Leasingpartner sind JobRad, Businessbike und mein-dienstrad.de). Sollten Sie darüber hinaus Fragen haben, sprechen Sie uns einfach an oder rufen Sie uns an unter Telefon: 04491-8871018.

So finden Sie den passenden Partner

1) Möchten Sie keinen Rundum-Versicherungsschutz und eine (geringfügig) niedrigere Leasingrate?
Wenn Sie diesen nicht möchten, wählen Sie lease-a-bike (bei der lease-a-bike besteht die Möglichkeit, den Rundum-Schutz abzuwählen)².

2) Möchten Sie, dass die Rundum-Schutz-Versicherung alle Fälle ohne Selbstbeteilung und Leistungsobergrenze übernimmt?
Wenn Sie diesen Schutz wünschen, sollten Sie Eurorad wählen.

Bitte beachten Sie die Fußnoten.

Mehr dazu finden Sie auch in unserer Dienstrad-PDF.


² In diesem Fall ist Ihr Fahrzeug nicht gegen Diebstahl, Schäden, etc. geschützt und im schlimmsten Fall müssten Sie der Leasinggesellschaft 100% Wertersatz leisten, dies ist aus unserer Sicht nicht zu empfehlen. Bei der Rundum-Schutz-Versicherung der lease-a-bike fällt im Falle von Schäden, etc. eine Selbstbeteiligung in Höhe von 10% an; ausgenommen Mobilitätsgarantie: Diese übernimmt alle Kosten für Verschleißteile, damit zusammenhängende Reparaturen und Hilfsmittel zur Sicherung der Mobilität bis 200€ netto/Jahr ohne Selbstbeteiligung.